Sky Ticket – Das ist der Streaming-Dienst von Sky – Sky ohne Abo

Was ist Sky Ticket?

Sky Ticket ist ein unabhängiger Streaming-Service des Pay-TV-Anbieters Sky, der einen Großteil der Sky Abo-Inhalte aus den Bereichen Entertainment, Cinema und Live-Sport über flexibel täglich- bis monatlich zu- und abbuchbaren „Tickets“ auch für Nicht-Sky-Kunden verfügbar und buchbar macht.

Sky Ticket ist mit vielen verschiedenen Endgeräten empfangbar und ausschließlich über das Internet erreichbar.

Sky Ticket hier im Angebot buchen >
sky-ticket-logo

Sky Ticket Logo – Quelle:skyticket.de

Wie funktioniert Sky Ticket?

Sky hat es denkbar einfach gemacht, die Sky-Streams abzurufen. Sky Ticket wird über die eigene Streaming-Plattform skyticket.de angeboten. Dort müssen sich Interessenten einmalig einen Sky Ticket-Account erstellen und können sich dann flexibel die Tages-, Wochen- und Monats-Ticket zu- und abbuchen.

Ein freigeschaltetes Sky Ticket kann dann über viele verschiedene Endgeräte wie PC (Browser), Smartphone Apps, Tablet Apps, Smart TVs und Spielekonsolen genutzt werden. Voraussetzung ist natürlich eine Internetverbindung, da Sky Ticket ausschließlich als Internet-Stream angeboten wird.

Je nach Vorlieben und Interessen können verschiedene Sky Tickets mit unterschiedlichen Inhalts-Schwerpunkten gebucht werden (Serien, Filme, Sport etc.).

Monatstickets sind Abos, die sich bei Nicht-Kündigung um jeweils einen Monat verlängern. Sky Monats-Ticket ist monatlich kündbar. Tages- und Wochentickets laufen automatisch aus.

sky-ticket-sport-angebot-9-99

sky-ticket-ohne-vertrag

Sky Ticket hat sehr viel kürzere Vertragslaufzeiten als ein normales Sky Abo – Quelle:skyticket.de

Welche Sky Tickets gibt es?

 

Es gibt 5 Tickets:

Sky Ticket

Laufzeit

Info

Sky Ticket Cinema 1 Monat
  • Aktuelle Blockbuster zuerst.
  • Über 80 Filme täglich.
  • Mehr als tausend Filme auf Abruf.
  • Auch in Originalsprache.
  • Monatlich kündbar.
Sky Ticket Entertainment 1 Monat
  • Aktuelle Serien zuerst.
  • 10 Pay-TV Live-Sender.
  • Hunderte Staffeln auf Abruf.
  • Exklusive Serien parallel zu US-Start.
  • Auch in Originalsprache.
  • Monatlich kündbar.
Sky Ticket Supersport 1 Tag
  • Fußball Bundesliga (die von Sky übertragenen Spiele), UEFA Champions League, UEFA Europa League, DFB Pokal.
  • Formel 1, Golf, Tennis, Handball.
  • Spontan buchen und sofort 24h live dabei sein.
Sky Ticket Supersport 1 Woche
  • Fußball Bundesliga (die von Sky übertragenen Spiele), UEFA Champions League, UEFA Europa League, DFB Pokal.
  • Formel 1, Golf, Tennis, Handball.
  • Spontan buchen und sofort 7 Tage lang dabei sein.
Sky Ticket Supersport 1 Monat
  • Fußball Bundesliga (die von Sky übertragenen Spiele), UEFA Champions League, UEFA Europa League, DFB Pokal.
  • Formel 1, Golf, Tennis, Handball.
  • Spontan buchen und sofort live angebrochenen + 1 Monat dabei sein.
  • Monatlich kündbar.

sky-ticket-uebersicht

Die Technik hinter Sky Ticket

Sky Ticket setzt zu 100% auf die Media Streaming-Technologie, um Video- und Audioinformationen direkt aus dem Internet auf das Gerät des Endkunden zu übertragen. Dabei werden die Video- und Audioinformationen in der Qualität und Einzelheiten übertragen, wie sie vom Empfangsgerät auch genutzt werden können.

Kann Ihr mobiles Gerät also kein Full HD, wird eben in der nächst-kleineren Auflösung gestreamt.

Sky Ticket wird prinzipiell immer – egal welche Sky Tickets Sie buchen – in den maximal möglichen Auflösung für Ihr Gerät gestreamt. Sprich, kann Ihr TV Full HD, die Videoquelle ist ebenfalls Full HD (in den meisten Fällen ist das so), dann läuft Sky Ticket entsprechend auch mit Full HD.

Sky Ticket empfiehlt für ruckfreie, konstant laufende Full HD-Auflösungen mindestens eine Internetleitung von 6Mbit/s, für SD-Auflösung (also um Sky Ticket überhaupt nutzen zu können) mindestens 1 Mbit/s.

Alles zum Thema Sky Ticket Qualität >

Sky Ticket: Premium-Streaming made in Germany

Sky Ticket wird vom Unterföhringer Unternehmen Sky Deutschland als Nachfolger von Sky Online betrieben. Mit den Sky Box Sets ist es dem Medienunternehmen gelungen, eine eigene Marke zu etablieren. Vertrieben werden online in erster Linie beliebte Serien mit allen aktuellen Staffeln. Die Senderechte besitzt Sky Deutschland für Deutschland und Österreich, in der Schweiz können ausgewählte Programmpakete über Teleclub bezogen werden. Allein in Deutschland hat das Unternehmen aktuell mehr als 4,6 Millionen Kunden.

Die Geschichte des Unternehmens

Gegründet wurde Sky Deutschland bereits 1990 als Premiere AG. Das Programmangebot in Deutschland und Österreich startete am 4. Juli 2009, womit Sky Deutschland die direkte Nachfolge von Premiere antrat. Fünf Tage später erfolgte die Umfirmierung zur AG. Sky konnte sowohl die technische Infrastruktur als auch die Kunden von Premiere übernehmen. Dieses Unternehmen hatte zwar 1999 mit DF1 fusioniert, musste aber drei Jahre später wegen der hohen Verluste der Kirch-Gruppe Insolvenz anmelden.

Die weiteren Angebote des Senders

Sky Deutschland hält für die hauseigenen Festplattenreceiver einen Video-on-Demand-Dienst bereit, der im August 2011 unter dem Namen „Sky Antenne“ eingeführt wurde. Für diese Offline-Videothek werden etwa die Hälfte des Platzes auf der Festplatte dafür genutzt, die gestreamten Filme parallel zum Sendesignal abzuspeichern und anschließend auf Abruf bereit zu halten. Teilweise können diese Inhalte allerdings auch nur gegen ein zusätzliches Entgelt abgerufen werden. Vermarktet wird dieses Angebot unter dem Namen „Sky Select“.

Darüber hinaus können Kunden seit Dezember 2014 mit Sky Home ein erweitertes Angebot nutzen. Dieses Angebot soll nicht nur im Internet verfügbar sein, sondern auch Kunden mit einem Kabelanschluss zur Verfügung stehen. Dieses Angebot wurde im November 2015 in Sky on Demand umbenannt.

Ein großer Teil an ausgewählten Filmen und Live-Programmen wird seit April 2011 auf der Plattform „Go“ angeboten. Genutzt werden kann Sky Go von Kunden, die ein Abonnement abgeschlossen haben. Allerdings ist es von den abonnierten Inhalten abhängig, auf welche zusätzlichen Inhalte zugegriffen werden kann. Genutzt werden kann dieses Angebot auf PCs oder Macs, dem iPhone, dem iPad, der Xbox 360, Windows 10 Mobile sowie auf ausgewählten Sony- und Samsung-Android-Geräten. Allerdings ist der Zugang auf insgesamt vier Geräte beschränkt. Seit dem 3. August 2015 gibt es außerdem die Option Sky Go Extra, bei der die Filme oder Serien zunächst heruntergeladen und anschließend ohne Internet-Verbindung angesehen werden können.

Unabhängig vom regulären Abonnement können Film- und Serienfreunde im Rahmen von Sky Ticket Inhalte aus dem regulären Programm buchen und abonnieren. Im Rahmen dieses Angebots werden in erster Linie Serien und Filme bereitgestellt, Sport-Inhalte können jedoch optional hinzu gebucht werden.

Infos zum Unternehmen

Die Sky Deutschland GmbH fungiert als Muttergesellschaft für den Fernsehsender des Tochterunternehmens Sky Deutschland Fernsehen GmbH & Co. KG sowie der Sky Deutschland Verwaltungs-GmbH. Das Kerngeschäft des Konzerns liegt allerdings bei der Sky Deutschland Fernsehen GmbH & Co. KG. Diese betreibt aber nicht nur die verschiedenen Plattformen und kümmert sich um die Kundenbeziehungen; sie tritt darüber hinaus als Veranstalter von eigenproduzierten Sendungen auf. Allerdings wächst der Anteil der Sendungen, die extern produziert werden, kontinuierlich an. In Österreich tritt das Unternehmen unter anderem als Veranstalter von Sport Austria auf, das auch in Deutschland ausgestrahlt wird.

Die geschäftliche Entwicklung

Im Januar 2008 hatte die 21st Century Fox unter der Leitung von Rupert Murdoch 14,58 Prozent an Sky Deutschland erworben und baute den Anteil schrittweise aus. Bereits ein Jahr später besaß das US-amerikanische Unternehmen über 30 Prozent des deutschen Bezahlsenders. Die absolute Mehrheit am Aktienbesitz erreichte die 21st Century Fox schließlich im Januar 2013. Allerdings wechselte der Besitzer im Juli 2014: Nun verkaufte die 21st Century Fox die Anteile an Sky Deutschland sowie Sky Italia an den britischen Fernsehsender British Sky Broadcasting. Der Hintergrund: Die Bezahlsender auf dem europäischen Festland sollten unter „Sky Europe“ zusammengefasst werden.

sky-ticket-geraete-pc

sky-ticket-geraete-tv

sky-ticket-geraete-konsole